Hausbaukredit

Eine eigene Immobilie steht bei vielen Menschen ganz oben auf der Liste der Wünsche. Spätestens bis zum Eintritt in den Ruhestand möchte man ein Eigenheim gekauft und bezahlt haben. Entfallen die monatlichen Zahlungen für das Darlehen oder die Miete, schafft man sich einen zusätzlichen finanziellen Freiraum. Deshalb ist eine Investition in eine Immobilie auch immer eine Investition in die eigene Zukunft und in einen sorglosen Ruhestand. Doch nur in seltenen Fällen kann man den Kaufpreis für das Traumobjekt in einer Summe bezahlen. In der Regel ist eine Finanzierung nötig, die über viele Jahre abgezahlt wird. Was also müssen Immobilienkäufer wissen, bevor sie sich für den Kauf eines Eigenheims und für einen Hausbaukredit entscheiden?